X

Englisch für Kinder


Kindgerechte Lernmethoden

Es gibt unterschiedliche Wege eine Fremdsprache zu erlernen. In jedem Fall lassen sich Dinge leichter einprägen, wenn sie mit Spaß und Interesse in einem möglichst natürlichen Rahmen erfahren werden. Die Muttersprache erschließt sich dem Kind ganz selbstverständlich aus dem Zusammenhang. Keiner Mutter würde einfallen, mit ihrem Kind Vokabeln und Grammatik zu pauken (=Lehrplanmethode), stattdessen redet sie ganz natürlich. Mittlerweile ist auch wissenschaftlich erwiesen, dass eine Fremdsprache am besten erlernt wird, wenn sie in authentischen Situationen als Mittel zur Kommunikation präsentiert und angenommen wird (=Immersionsmethode). Also: "Would you please open the window!" statt "Was heißt Fenster auf Englisch?".

  • Lernen durch aktives Sprechen – mit Spiel und Spaß
  • Bereits nach einem Jahr verfügt Ihr Kind über einen Wortschatz von ca. 500 Wörtern
  • Auch Grammatik wird von Beginn an spielerisch vermittelt
  • Hilft Kindern, die bereits Englisch in der Schule lernen, denn sie können mit viel Freude ihre Kenntnisse verbessern und erweitern
  • Auch für Kinder geeignet, die noch nicht lesen können.
Kostenlose Demoversion

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)